Hörbefehl!!! | Perfect Day | Lou Reed |

One chord is fine. Two chords are pushing it. Three chords and you’re into jazz.
Lou Reed



Als ich gehört habe, dass der Erfinder des Döners gestorben sein soll, musste ich schmunzeln. Nicht vor Freude oder Gleichgültigkeit, sondern eher über die Schönheit der Erkenntnis, dass dieser Menschen, dessen Namen ich nicht kenne, es geschafft hat einen Fußabdruck zu hinterlassen. Als ich hörte, dass Lou Reed gestorben ist, war Leere. Ich schwöre, dass ich in meinem Leben häufiger Musik von Lou Reed gehört, als Döner gegessen haben werde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s