Letzte Station

Jede der Inseln Hawai’is hat ihren Namen, der etwas über den Charakter der Insel verrät. Lanai zum Beispiel ist die Pineapple-Island, weil die Dole Plantagen hier waren und Ananas angebaut wurde. Maui ist die Valley-Island, weil alles Leben im Tal zwischen zwei großen Bergen stattfindet. Bei Big Island ergibt sich der Name von selbst. Wir sind heute auf O’ahu gelandet. Sie trägt den Beinamen Gathering Island, was Versammlungsinsel bedeutet. Eigentlich ist es ganz gut, dass wir hier unsere letzte Stadion haben. Nach dem Einstieg auf einer Art Zeltplatz am Ende der Welt, der totalen Urlaubsregion auf Maui und den riesigen Leeren auf Big Island, sind wir in Honolulu wieder in einer Großstadt. Allerdings mit Strand, Palmen und Sonne… ach und mit einem neuen Auto. 20130409-203732.jpg20130409-203644.jpg20130409-203702.jpg20130409-203714.jpg20130409-203746.jpg20130409-203800.jpg

Ein Gedanke zu “Letzte Station

  1. schon die letzte Station …. eine Weltreise dauert länger!!! Aber nicht traurig sein >>DIE SPARGELSAISON HAT BEGONNEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!<<
    Genießt die nächsten noch unendlich, laaaaaaaaaangen Tage.
    LG von Eurer vom Gips befreiten Mama/Schwiegermama sowie Eure Großeltern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s