„Dein Wort…

… in Gottes Ohr!", sagt der Volksmund. Hei??t es wirklich "Gottes Ohr" oder eigentlich "Gottes Ohren"? Hat jener besagte Gott nur ein Ohr? Dann kann er ja gar kein Stereo h??ren. Jetzt wei?? ich auch, woher der Begriff Monotheismus kommt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s