Jahresrückhorch 2013 | Platz 1 von 5 | Diamonds | The Boxer Rebellion |

Wir haben es uns wirklich nicht leicht gemacht. Die Jury hat gerade in den letzten Nächten wenig geschlafen. Unzählige Diskussionen wurden geführt, es flossen sogar Tränen und fasst wäre es zu ernsthaften Handgreiflichkeiten gekommen, aber schließlich… ach lassen wir den Blödsinn. So wie bei allen Casting-Shows stand auch bei uns der Gewinner lange vorher fest. Nur dass ich nicht so dreist bin und das Publikum Geld zahlen lasse, um ihre ohnehin wertlose Stimme abzugeben.

Das Album Diamonds kam am 10. Mai 2013 auf den Markt. Die Single mit dem gleichen Namen wurde bereits im April veröffentlicht und war damit elementarer Bestandteil des Reisesoundtracks von Hawaii. Es ist also kein Wunder, dass dieses Lied den Jahresrückhorch gewinnt. Dass ich diese Band besonders schätze, habe ich bereits in fünf Posts dieses Jahr erwähnt und mit Keep Moving am 18.09. ein weiteren Kracher als Hörbefehl vorgestellt.

Ich kann euch allen nur empfehlen, sich mit der Musik der vier Jungs von The Boxer Rebellion näher zu befassen. Jedes der vier bisherigen Alben, aber auch die beiden Compilations aus B-Seiten und Raritäten haben sehr viel Schönes zu bieten. Wer langsam anfangen und das Ganze noch mit visueller Unterstützung erleben will, kann ich auch gern den Film-Hit Going The Distance mit der annähernd gleichlautenden deutschen Übersetzung Verrückt nach dir ansehen. If You Run kommt im Trailer des Films zwar nicht vor, ist aber im Film, ebenso wie die Band, prominent vertreten. Mag man vom Film halten was man will, der Soundtrack ist ziemlich gut.

Mit diesem Song habe ich, denke wenigstens ich, einen krönenden Abschluss des Jahresrückhorchs2013 gefunden. Ich wünsche allen Lesern ein schönes, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2014. Möge auch im nächsten Jahr noch mehr gute Musik eure Leben mit Freude erfüllen. Und wenn ich einen Teil dazu beitragen kann, bin ich glücklich. Und wenn ihr verlorene Seelen findet, die noch immer die Charts dieser Welt oder die größten Hits der 70er, 80er und den Mist von Heute als letzten Ausweg ansehen, dann schickt sie zu mir. Der Hörbefehl öffnet Ohren, Horizonte und die unendlichen Weiten guter Musik.

Veröffentlicht unter Hörbefehle! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresrückhorch 2013 | Platz 2 von 5 | Sie Ist Schön | Jonas Mantey |

Zwar kann man nicht gerade behaupten, dass der Winter schon Einzug gehalten hat. Es gibt also wenig Grund, sich über Kälte und Schnee zu beschweren. Aber ein richtiger Sommer ist und bleibt nun mal die schönere Jahreszeit. Die Gedanken an das Licht, die Wärme und die Zeit an der frischen Luft lassen mich jetzt schon wieder vom Sommer träumen. Am liebsten natürlich mit der richtigen Musik auf den Ohren. Mein “Sommerhit” – ich hasse dieses Wort – war in diesem Jahr Sie Ist Schön von Jonas Mantey. Unfassbar, was dieser Junge im zarten Alten von 17 Jahren für geile Musik macht.

Das Label Stil Vor Talent von Oliver Koletzki hat im Sommer den ersten Teil einer Compilation mit dem Titel Schneeweiß veröffentlicht und riesigen Erfolg damit gehabt. Einer der Songs auf dieser Compilation ist eben jener Song von Jonas Mantey und wurde damit zum Hörbefehl vom 17.07.2013. Hört rein!

Kurz vor dem Weihnachtsgeschäft wurde der zweite Teil veröffentlicht. Dieser war sogar noch erfolgreicher.

Auch wenn Elektro nicht unbedingt meine Kernkompetenz ist, rate ich euch Jonas Mantey im Auge und Ohr zu behalten. Es lohnt sich!

/// Jonas Mantey im Netz \\\

| bei soundcloud | bei facebook |

/// Musik von Jonas Mantey kaufen \\\

| amazon | iTunes |

/// Jonas Mantey live \\\

| Tourdaten |

Veröffentlicht unter Hörbefehle! | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresrückhorch 2013 | Platz 3 von 5 | Afterlife | Arcade Fire |

Der dritte Platz beim Jahresrückhorch 2013 geht an Arcade Fire. Das aktuelle Album Reflektor ist seit Ende Oktober draußen. Zu behaupten, dass es sich um ein weiteres Riesending der Kanadier handelt, ist relativ einfach. Die Damen und Herren um die Eheleute Butler werden gerade mit Anerkennung vollgepumpt. Verdient ist es allemal.

Das Video zu Afterlife wurde bei den YTMA (YouTube Music Awards) in New York live aufgeführt. Ich finde die Idee, die Performance und die Band im Video so cool, dass ich mich gegen das eigentliche Video entschieden habe, das eigentlich aber auch sehr geil ist… okay – ich zeige es trotzdem.

Weil es eine schöne Gewohnheit geworden ist, auch Remixe und Coverversionen einzubauen, will ich euch die Tears For Fears Interpretation von Ready To Start vom 2010er Album Suburbs nicht vorenthalten.

Aber auch dieses Cover von Suburbs ist sehr hörenswert.

Aber bevor ich mich endgültig in den endlosen und wunderbaren Welten der Arcade Fire Werke verliere, mache ich lieber Schluss. Nicht jedoch ohne euch zu sagen, dass Arcade Fire am 18.06.2014 in Berlin spielen. Sehen wir uns?

/// Arcade Fire im Netz \\\

| band homepage| bei myspace | bei facebook | bei last.fm |

/// Musik von Arcade Fire kaufen \\\

| amazon | iTunes |

/// Arcade Fire live \\\

| Tourdaten | Tickets |

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresrückhorch 2013 | Platz 4 von 5 | I Need My Girl | The National |

Am 31. Oktober 2013 war das aktuelle Album Trouble Will Find Me von The National etwas mehr als sechs Monate auf dem Markt. Es gab nie einen Zweifel daran, dass diese Platte eine der wichtigeren in diesem Jahr sein wird und es gibt keinen Zweifel daran, dass sie ziemlich gut ist. Für Freunde des melancholischen Indierocks ein absolutes Muss. Die Karten für das Konzert waren an jenem letzten Tag im Oktober etwas genauso alt wie das Album, sollten aber wenige Tage später ihrer finalen Verwendung zugeführt werden. An eben jenem 31. Oktober wurde Platz 4 des Jahresrückhorchs geposted.

Meine bis dahin guten Meinungen zur Band, zum Album und überhaupt wurden allerdings beim Konzert in der Max-Schmeling-Halle auf eine echte Probe gestellt. Die Akustik war unterirdisch, Matt Berninger hatte offensichtlich anfangs keinen Bock und war dann, als die Lust kam, ziemlich betrunken. Alles in allem kam ich mir vor wie in einem schlechten Probenraum. Aber in keinem Probenraum der Welt nervt das Publikum. Ich gebe zu, dass ich mich in den kleinen Hallen dieser Stadt wohler fühle.

Zurück zur Band und zumLied. I Need My Girl wurde nicht zuletzt damals geposted, weil Gibson es veröffentlicht hat. Ganz nebenbei halte ich den Song neben Graceless für einen der Besten des Albums. Aber hört selbst!

Auch an dieser Stelle empfehle ich gern die Tiny Desk Concerts. Ich freue mich immer wieder, wenn gute Musik in so einer intimen Atmosphäre gespielt wird. Viel Spaß!



/// The National im Netz \\\

| band homepage| bei myspace | bei facebook | bei last.fm |

/// Musik von The National kaufen \\\

| amazon | iTunes |

/// The National live \\\

| Tourdaten |

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresrückhorch 2013 | Platz 5 von 5 | Youth | Daughter |



Es war nicht nur musikalisch ein schönes letztes Jahr. Für mich war Daughter ein absolutes Highlight dabei. Die Tatsache, dass die Londoner auf Platz 5 gelandet sind, könnte verwundern. Aber ich sehe es vielmehr als ein Zeichen für die hohe Qualität der anderen Teilnehmer im Rennen. Außerdem möchte ich noch einmal hervorheben, dass wir uns die Entscheidung nicht leicht gemacht haben und so…

Es lohnt sich aber in jedem Fall, sich näher mit Daughter zu befassen. Sehr zu empfehlen ist dabei, wie eigentlich immer, dass Tiny Desk Concert. Und weil man wohl in diesem Jahr einfach nicht an DaftPunk vorbei kommt und sich das Thema von Coverversionen irgendwie durch die letzten Tage zieht, möchte ich euch an dieser Stelle gern auch noch das Daughter-Cover von Get Lucky ans Herz legen.

Auch ganz groß ist der Remix von Youth aus dem Hause Alle Farben und damit aus Berlin! Da sag ich mal, danke Frans.

Ich habe, damals im Juni, beim ersten Posten von Youth, noch nicht alle Angaben zur Band gemacht. Das hole ich aber an dieser Stelle gern nach.

/// Daughter im Netz \\\

| bandhomepage | bei myspace | bei facebook | bei last.fm | bei soundcloud |

/// Musik von Daughter kaufen \\\

| amazon | iTunes |

/// Daughter live \\\

| Tourdaten |

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar